Über mich

Im Laufe meiner beruflichen Tätigkeiten habe ich in unterschiedlichen Arbeitsfeldern (auch in Leitungspositionen) gearbeitet. 2010 war ich Mitbegründer einer Beratungsstelle bei sexueller Gewalt gegen Jungen. Hier arbeite ich noch immer.

Seit vielen Jahren lehre ich an der HAW Hamburg und der Ev. Hochschule des Rauhen Haus. Ich biete vielfältige Fortbildungen an, war Mitautor eines Fachbuches und habe drei Kinderbücher veröffentlicht.

In unterschiedlichen Formaten wie Coachings, Workshops, Fortbildungen und Supervision schaffe ich Räume zur Selbstreflexion und biete Gelegenheit, sich mit den eigenen Fragen auseinanderzusetzen. Ich verstehe mich dabei als Entdecker von Potenzial und Begleiter von Veränderung – im Einzel- und Gruppensetting.

Ich bin Systemischer Berater und Therapeut (SG), Traumapädagoge/Traumazentrierter Fachberater (DeGPT) und Supervisor (SG).