Was ist Supervision?

Supervision möchte die Möglichkeit geben, die eigenen Ressourcen zur Lösung von Problemen zu nutzen und zu erweitern. Ziel ist es, die aktuelle Situation zu reflektieren, Lösungen zu finden und an Entwicklungen zu arbeiten.

Gerade in pädagogischen und therapeutischen Berufen hat Supervision seinen festen Platz gefunden. Im Zuge von veränderten Arbeitsplätzen und einem hohen Veränderungsdruck, wird Supervision bzw. Coaching auch im Profit-Bereich immer wichtiger.

Schwerpunkte der Supervisionsarbeit können sein:

  • Fallreflektion in pädagogischen und therapeutischen Arbeitsfeldern
  • Teamfindung und –entwicklung
  • Verbesserung des Arbeitsklimas
  • Die eigene Rolle im Team
  • Krisenintervention
  • Überlastung
  • Föderung einer gesunden Arbeitsweise und Arbeitseinstellung
  • Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Selbstreflekion des beruflichen Handelns
  • Erweiterung der Handlungskompetenz
  • Optimierung der Arbeitsergebnisse.

Für wen?

Mein Angebot richtet sich an Fachleute aus dem Non-Profit- und Profit-Bereich.

In welchem Setting?

Supervisionen kann in unterschiedlichen Konstellationen durchgeführt werden:

  • Einzelsupervisionen
  • Gruppensupervisionen  
  • Teamsupervisionen
  • Leitungssupervision
  • Supervision für Führungskräfte